Datenschutzverklärung

Kinly verpflichtet sich, die Privatsphäre seiner Nutzer zu schützen. Wir wollen ein sicheres, geschütztes Benutzererlebnis bieten. Unsere Datenschutzrichtlinien regeln die Nutzung und Speicherung Ihrer Daten.

In dieser Datenschutzerklärung lesen Sie, was Sie von Kinly erwarten können, wenn wir die folgenden Arten von Informationen sammeln.

Besucher dieser Website

Bei einem Besuch von kinly.com verwenden wir einen Drittanbieterdienst, Google Analytics, um übliche Internetprotokollinformationen und Einzelheiten zum Besucherverhalten zu sammeln. Wir tun dies, um zum Beispiel die Anzahl der Besucher verschiedener Bereiche der Website zu ermitteln. Diese Informationen werden ausschließlich so verarbeitet, dass kein Besucher identifiziert werden kann. Wir versuchen nicht, die Identität der Besucher unserer Website zu ermitteln, und erlauben es Google auch nicht, dies zu tun.

Wenn wir personenbezogene identifizierbare Informationen über unsere Website sammeln wollen, informieren wir Sie darüber. Wir geben es ganz klar an, wenn wir persönliche Informationen sammeln, und erklären, was wir damit beabsichtigen zutun.

Personen, die Informationen anfordern

Auf mehreren Seiten finden Sie Formulare, in denen Sie weitere Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen anfordern können. Auf diesen Seiten wird auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir erfassen Ihre Daten, damit wir Ihnen antworten und Informationen über die von uns bereitgestellten Produkte und Dienstleistungen zukommen lassen können.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bildet Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6(1)(a) der Datenschutzgrundverordnung (DSGV).

Welche Daten wir Benötigen

  • Name
  • Unternehmen
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

Warum wir diese Daten benötigen

Wir verwenden diese Informationen, um die Ihnen angeforderten Informationen zu liefern und bei Folgeanrufen zu korrespondieren. Wir verwenden die Informationen nicht für andere Zwecke.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Alle persönlichen Daten, die wir für Personen, die Informationen anfordern, aufbewahren, werden aufbewahrt, bis Sie eine Anfrage zur Entfernung Ihrer Daten übermitteln. Ihre persönlichen Daten werden nach dieser Aufforderung unwiederbringlich gelöscht. Sie können diese Anfrage über einen direkten Link im Kinly-Newsletter oder per E-Mail an privacy@kinly.com senden.

Personen, die sich in unsere Mailing-Liste eintragen möchten

Auf mehreren Seiten kann man sich in unsere Mailingliste eintragen. Auf diesen Seiten wird auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir erfassen Ihre Daten, damit wir Dienstleistungen für Sie erbringen und Sie über neue Produkte, Branchennachrichten und kommende Veranstaltungen informieren können.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bildet Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6(1)(a) der Datenschutzgrundverordnung (DSGV).

Welche Daten wir benötigen

  • Name
  • Unternehmen
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

Warum wir diese Daten benötigen

Wir verwenden diese Informationen, um die Ihnen angeforderten Informationen zu liefern und bei Folgeanrufen zu korrespondieren.

Wie lange speichern wir Ihre Daten

Sämtliche von uns zu Marketing-Zwecken erfassten persönlichen Daten speichern wir so lange, bis Sie uns darüber benachrichtigen, dass Sie keine Marketing-Informationen von uns erhalten möchten

Was wir mit personenbezogenen Daten machen

Ihre personenbezogenen Daten werden bei Kinly in Großbritannien, Norwegen, den Niederlanden und Singapur verarbeitet. Das Hosting und die Speicherung Ihrer Daten erfolgen in Rechenzentren in Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen und den USA. Wir verwenden Drittanbieter, um diese Informationen zu speichern, und haben vertragliche Vereinbarung mit ihnen zum Schutz Ihrer Informationen.

Welche Rechte haben Sie?

Sollten Sie der Meinung sein, dass die von uns zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, können Sie diese Informationen einsehen, berichtigen oder löschen lassen. Bitte kontaktieren Sie uns über das Antragsformular „Datenauskunft“. Wenn Sie Auskunft über Ihre Daten wünschen oder eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgegangen sind, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@kinly.com oder schriftlich:

Datenschutz Kinly

Naritaweg 114 1043 CA Amsterdam Niederlande

Sollten Sie dennoch das Gefühl haben, dass Ihre persönlichen Daten nicht entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen behandelt wurden, können Sie sich an die zuständige Behörde wenden.

Verwenden wir irgendwelche Datenprozessoren?

Ja, wir verwenden Hubspot, um persönliche Daten von Personen zu speichern, die anhand von Formularen Informationen von der Website anfordern, und um Marketing-Informationen an Personen zu senden, die sich in unsere Adressliste eingetragen haben. Weitere Informationen enthält die Datenschutzerklärung von Hubspot.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wenn wir beschließen, unsere Datenschutzerklärung zu ändern, werden wir diese Änderungen hier veröffentlichen, damit Sie jederzeit wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir diese Informationen verwenden und ob wir sie an Dritte weitergeben. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Datenschutzverpflichtung haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@kinly.com

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 1. November 2018 aktualisiert.